• Herzlich Willkommen

Termine

Keine Einträge gefunden

Mitglied werden!

Vereinsinformationen >>

 

Beitrittsformular >>

 

Satzung >>

 

 

Bürozeiten

Gabriela Hundertmarck

Donnerstags: 17:30 – 19:00 Uhr

Vereinsbüro Sportplatz Lamme

Lammer Heide 5, 38116 BS

0531 - 51 23 29

 

 

 

Finde uns auf Facebook

Wir sind dabei...

Herzlich Willkommen beim TSV Lamme

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Homepage gefunden haben.
Der TSV Germania Lamme ist der Sportverein im westlichsten Stadtteil von Braunschweig mit inzwischen über 1200 Mitgliedern - zwei Drittel davon Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren.

Wir werden jetzt nach und nach unseren Internetauftritt ausbauen und sind dabei auf Hilfe aller Mitglieder und Freunde des Vereins angewiesen:
Mailt uns bitte Anregungen, Linktipps, Fotos, historische Dokumente - schreibt uns Berichte ...

Ansonsten viel Spaß beim Durchblättern.

 

 

Aktuelles

27.09.2016 Der TSV Lamme on Tour - 8. Lenstefahrt war wieder ein voller Erfolg!

Gutes Wetter, tolle Stimmung, spannendes Rahmenprogramm. Vom 19.08.2016 – 21.08.2016 machten sich mittlerweile mehr als 300 Teilnehmer des TSV Germania Lamme wieder auf den Weg, um gemeinsam ein schönes Wochenende in Grömitz auf...[mehr]


02.09.2016 Spielbericht: Altherren Stadtauswahl vs. Promi-Auswahl

Sie können es immer noch: Das bewiesen die Altstars der Totto-Lotto-Auswahl bei ihrem Kick in Lamme. Gegen die Braunschweiger Ü35-Auswahl gewannen die ehemaligen Profifußballer um Jörg Kretzschmar und Wolfgang Grobe nach 80...[mehr]


14.08.2016 Alte Herren: Stadtauswahl vs. Promi-Auswahl

Sie spielten für Hannover 96, Schalke 04 oder den Hamburger SV. Ihre Heimat war die 1. Liga – in Deutschland, Bulgarien oder Schweden. An Erfahrung können es nur wenige Fußballmannschaften mit der Toto-Lotto Prominentenauswahl...[mehr]


04.07.2016 Erfolgreiche Jahreshauptversammlung 2016

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte im Vereinslokal „Zum gemütlichen Pattkopp“ auf eine erfolgreiche Arbeit und einige Ereignisse im letzten Jahr zurückgeblickt werden: - Im Juli ging es mit fast 300 Menschen...[mehr]